UP
WOCHENPLAN

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.

NAMASTÉ
WILLKOMMEN

Alles fließt - PANTA RHEI

„Alles fließt - Panta rhei“ ist unser Motto.

In unserem Leben werden wir jeden Tag neu heraus gefordert. Da entsteht oft ein Gefühl von Überforderung und Erschöpfung. Der Rücken schmerzt, das Knie tut weh, der Kopf brummt und vieles mehr. Indem wir unseren Körper wieder in Bewegung bringen, können sich viele Symptome auflösen.

Ziel unserer Arbeit ist es, etwas in Fluss zu bringen, Leichtigkeit und Freude erfahrbar zu machen. YOGA ist ein Weg der Hingabe an das Leben selbst. Die körperliche Disziplin, das Praktizieren der Asanas ist dabei eine Methode, die uns auf die geistigen Prozesse vorbereitet. Die Gedanken und der Verstand werden ruhig und der Geist erfährt Klarheit. Im gegenwärtigen Moment angekommern, öffnet sich das Herz und Liebe kann wieder fließen.

Die Stärkung der eigenen Mitte ist das Ziel von PILATES, QI GONG und TAI CHI. Mit präzise ausgeführten Übungen bekommen wir in jeder Stunde die Möglichkeit unseren Körper wieder zu spüren, - die eigene Mitte wahrzunehmen und auch zu entspannen. Die körperliche Praxis macht beweglicher und zugleich stabiler - das wahre Selbst bekommt Raum und die Seele kann nach Hause kommen.

„It is through you body you realize you are a spark of divinity.“ Iyengar

Statue aus Gips

KURSE

VINYASA YOGA

VINYASA YOGA ist eine dynamische Yogaform und bezieht sich auf die Tradition des indischen Hatha Yoga. Ineinander übergehende Asanas (Körperhaltungen) begleiten den Atemfluss und stärken und erwärmen den Körper. Umkehrhaltungen, Standpositionen, Drehbewegungen und Balanceübungen dienen zur Vertiefung der Yogapraxis. Mit Meditation und Savasana gehen wir zum Ende der Stunde in die Stille.

Level 1 ist für Einsteiger geeignet und für alle, die gerne mal wieder eine Basisstunde machen möchten. In dieser Yoga Einheit wird langsam und aufbauend gearbeitet, es gibt auch Zeit für Erklärungen zur Yogapraxis und für intensivere Korrekturen.

Level 1+2 ist für alle, die einsteigen möchten oder bereits Yogaerfahrung haben. Es werden nach und nach auch fortgeschrittenere Aasananas mit eingeführt. Die Yogapraxis wird vertieft, damit neue Einblicke möglich werden. Auch Pranayama, Atemübungen und Meditation werden hier praktiziert.

Level 3 empfiehlt sich für alle, die bereits Yogaerfahrung haben und neugierig auf mehr sind. Sirsasana, Kopfstand, Handstand und viele andere fordernde Asanas werden hier angeleitet und gemeinsam geübt. Es geht darum weiter zu kommen, aber natürlich ohne Stress und Wettbewerb.

YIN YOGA

YIN YOGA ist ein beruhigender Yogastil. Die lang gehaltenen Dehnungen in liegender oder sitzender Position bewirken ein Ausruhen und Regenerieren der tieferen Muskelschichten, des Bindegewebes und der Bänder und Sehnen. Die Entspannung des Körpers ist ein Weg nach innen, zur eigenen Essenz. YIN YOGA ist für alle geeignet und bietet einen guten Ausgleich zu allen anderen Yogaeinheiten.

YOGA FÜR DEN RÜCKEN

Das Praktizieren von klassischem PILATES verstärkt die Wahrnehmung der eigenen Mitte. Dieses Training kräftigt vor allem die Bauch- und Rückenmuskulatur und verbessert die Flexibilität. PILATES unterstützt die körperliche Aufrichtung und bildet das Körpergefühl aus.

LUNCHBREAK

QI GONG ist eine sanfte Bewegungsform für das Balancieren und Sammeln der Lebensenergie - QI. In der Stille entsteht eine Meditation in Bewegung.

TAI CHI CHUAN, CHEN STIL bedeutet „grenzenlos in Harmonie“ und ist eine Form mit 84 aufeinander folgenden Übungen. Inneres Gleichgewicht ist das Zentrum dieser anspruchsvollen Bewegungsform.

PILATES

Das Praktizieren von klassischem PILATES verstärkt die Wahrnehmung der eigenen Mitte. Dieses Training kräftigt vor allem die Bauch- und Rückenmuskulatur und verbessert die Flexibilität. PILATES unterstützt die körperliche Aufrichtung und bildet das Körpergefühl aus.

QI GONG & TAI CHI

QI GONG ist eine sanfte Bewegungsform für das Balancieren und Sammeln der Lebensenergie - QI. In der Stille entsteht eine Meditation in Bewegung.

TAI CHI CHUAN, CHEN STIL bedeutet „grenzenlos in Harmonie“ und ist eine Form mit 84 aufeinander folgenden Übungen. Inneres Gleichgewicht ist das Zentrum dieser anspruchsvollen Bewegungsform.

PREISE

YOGA

10er Karte  75min  € 160,00
Gültigkeit 4 Monate

10er Karte  90min  € 200,00
Gültigkeit 6 Monate

DROP IN

75 Minuten  € 18,00
90 Minuten  € 22,00

∙   ∙   ∙   ∙   ∙

STUDENTEN / AUSZUBILDENDE

10er Karte  € 130,00
Gültigkeit 4 Monate

PILATES, QI GONG & TAI CHI

10er Karte  60min  € 140,00
Gültigkeit 4 Monate

DROP IN

60 Minuten  € 16,00


∙   ∙   ∙   ∙   ∙


NEUEINSTEIGER

YOGA, PILATES,
QI GONG & TAI CHI

2x Kennenlernen für € 25,00

LUNCHBREAK

10er Karte  75min  € 160,00
Gültigkeit 4 Monate

10er Karte  90min  € 200,00
Gültigkeit 6 Monate

DROP IN

75 Minuten  € 18,00
90 Minuten  € 22,00

∙   ∙   ∙   ∙   ∙

STUDENTEN / AUSZUBILDENDE

10er Karte  € 130,00
Gültigkeit 4 Monate

PILATES, QI GONG & TAI CHI

10er Karte  60min  € 140,00
Gültigkeit 4 Monate

DROP IN

60 Minuten  € 16,00


∙   ∙   ∙   ∙   ∙


NEUEINSTEIGER

YOGA, PILATES,
QI GONG & TAI CHI

2x Kennenlernen für € 25,00

Yogaschülerinnen am Strand

WORKSHOPS

RHODOS-WORKSHOP

EINE REISE ANS MEER MIT YOGA,
QI GONG UND TAI CHI – UND MIT KULTUR PUR

Sonntag, 09. Oktober bis Sonntag, 16. Oktober 2016
Sonntag, 16. Oktober bis Sonntag, 23. Oktober 2016

Unser Refugium ist ein wunderschönes Hotel am Meer direkt oberhalb des Strandes. Direkt an der Bucht von Vliha, drei Kilometer von Lindos Stadt, liegt unser gepflegtes Hotel Lindos Mare mit Pool und eigenem Hausstrand.

Von hier aus starten wir in den Tag mit fliessenden Bewegungen, um danach gemeinsam unser Frühstück zu geniessen. Neben unseren Übungseinheiten mit Yoga, Tai Chi und Qi Gong, unternehmen wir Ausflüge zu besonderen Plätzen auf Rhodos. Die berühmte Altstadt von Rhodos Stadt und ihre bekannten historischen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. der Großmeisterpalast, genauso wie die Akropolis von Lindos oder die Therme von Kalithea, sind besondere Highlights dieser Insel. Eine Inselrundfahrt mit Aufenthalt an der Südspitze, lädt zum Üben von Qi Gong und Tai Chi auf einem Sandplateau ein. Am Nachmittag praktizieren wir Vinyasa Yoga, dynamisch und entspannend. Atemübungen und Meditationen gehören mit dazu. Und es gibt noch Zeit und Raum das Hotel um diese wunderbare Bucht zu genießen...

Wer Lust auf einen kleinen Vorgeschmack hat: www.lindosmare.gr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Yogaschülerinnen am Meer

PREISE PRO PERSON

09.-16.10.2016 exkl. FLUG
7 Übernachtungen mit Halbpension
Doppelzimmer 455,00 €
Einzelzimmer * 700,00 €


16.-23.10.2016 exkl. FLUG
7 Übernachtungen mit Halbpension
Doppelzimmer 420,00 €
Einzelzimmer * 630,00 €


* Doppelzimmer mit Einzelzimmernutzung

Transfer & Ausflüge ca. 120,00 €
Seminar 470,00 €

ANMELDUNG

Susann Rasper
Mobil +49 (0)  177 7964996

info@susannrasper.de


ANMELDEFORMULAR
als PDF

TEAM

SUSANN

Yogalehrerin, Susann Rasper

Seit über 20 Jahren unterrichte ich verschiedene Bewegungsformen. Yoga steht dabei mittlerweile für mich an erster Stelle.

Aber gerade durch die Erfahrungen unterschiedlichster Bewegungsformen habe ich einen großen Schatz erworben. Mein Weg führte mich dabei von verschiedenen Gymnastikarten, Jazz Dance und klassischem Ballett zu einer Ausbildung in integraler Tanz- und Ausdruckstherapie.

Auch die asiatischen Bewegungsformen wie Qi Gong und Tai Chi Chuan, Chen Stil sind mir wichtige Wegbegleiter. Zentrierung und den Blick nach innen zu wenden, das eigene Innere stark werden zu lassen, hat besonders in der heutigen Zeit eine hohe Relevanz, die ich gerne teilen möchte.

Mein Ruf ist es, für meine Schüler einen sicheren Raum für persönliche Entwicklung zu schaffen - für mehr Licht, Liebe und Leichtigkeit.

Ich danke allen meinen Lehrern, die mich im Einklang mit meinem höheren Selbst begleiten und lehren. Alexander Breunlich, Meghan Currie, Elena Brower, Nico Luce und noch viele mehr bereichern meine Yogaerfahrungen. Besonders am Herzen liegt mir Chris Chavez, bei dem ich zur Zeit mein „Advanced Yoga Teacher Training“ in Istanbul absolviere. Außerdem danke ich Atum O’Khane für seine wunderbare Arbeit und dafür, dass er mich immer an den „leuchtenden Funken“ in mir erinnert.

lokah samastha sukinho bhavantu…

MARA

Yogalehrerin, Mara Rasper

Yoga ist für mich: meinen Körper zu spüren, mich selbst wahrzunehmen und Geist, Körper und Seele miteinander zu verbinden. Yoga macht mich sicherer. In Situationen, die neu für mich sind, hilft Yoga mir selbst zu vertrauen. Durch Yoga werde ich beweglicher und durch den Ausgleich der rechten und linken Gehirnhälften bin ich ausgeglichener. Dies bewirkt eine positivere Einstellung zum Leben, Lockerheit, Spontaneität, Vertrauen ins Leben – und dass die Dinge ihren richtigen Lauf nehmen Ein Rückschlag ist nur eine weitere Erfahrung.

Spiritualität und Bewegung begleiten mich schon mein Leben lang. Inspiriert durch Reisen nach Indien und der Begegnung mit Elena Brower und Meghan Currie begann meine tiefe Yogapraxis vor 3 Jahren. 2015 habe ich meine 200 Stunden Ausbildung bei Meghan Currie in Istanbul absolviert. Ich studiere Textil Design im 4. Semester an der staatlichen Akademie der bildenden Künste.

„Zerreiß Deine Pläne. Sei klug und halte Dich an Wunder.“ Mascha Kaléko

PETROS

Pilateslehrer, Petros Terteryan

Petros Terteryan wurde 1980 in Erewan, Armenien geboren. Bereits mit 9 Jahren begann er die Ausbildung zum staatlich geprüften klassischen Tänzer an der Staatlichen Ballett-Akademie Erewan in Armenien, die er bereits als 18-jähriger abschloss.

Er war 1998 Gewinner des Bronze-Preises der Erevan-Ballett-Competition und erhielt ein Ballett-Stipendium an der Ballett-Akademie Zürich/Schweiz, wo er erfolgreich an einer 2-jährigen Weiterbildung teilnahm.
In seinem 14 Jahre andauernden Engagement beim Stuttgarter Ballett der Würtembergischen Staatstheater hat er Bühnenerfahrung mit renommierten Choreografen wie John Cranko, John Neumeier, Maurice Béjart und vielen anderen mehr sammeln können.

Seit 2014 absolviert er eine Ausbildung zum Pilatestrainer bei Davorka Kulenovic-Bischoff im Pilates New York, Stuttgart.

KONTAKT

YOGA IM NEUEN RAUM

Susann Rasper
Bismarckstr. 14
D–70197 Stuttgart

Mobil +49 (0)  177 7964996

info@susannrasper.de
www.susannrasper.de


IMPRESSUM

Susann Rasper
Bismarckstr. 14
D–70197 Stuttgart


INHALTLICH VERANTWORTLICHE NACH § 6 MDStV:

Susann Rasper


GESTALTUNG & UMSETZUNG

chandra moennsad . photodesign
www.moennsad.com


HINWEISE ZU EXTERNEN LINKS

Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten, sowohl von denen die im Moment bestehen, sowohl als von jenen die in Zukunft bestehen werden. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen.


COPYRIGHT-VERMERK

Sämtliche Inhalte dieser Seiten - Layout, Texte, Bilder und Grafiken - unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder in Teilen noch im Ganzen verwendet werden.

© 2016 Susann Rasper